Der Ritterorden

Der Ritterorden des FCV
Der Ritterorden des FCV

"...und jetzt: Ritter, von der Hobelbank".

Der Ritterschlag ist eine Auszeichnung an Personen, die dem FCV in verschiedenster Weise zur Seite stehen und gestanden haben.

Als Dankeschön hierfür ehrt der FCV beim alljährlichen Ordensball "Ritter von der Hobelbank" verschiedene Bürger und Prominente mit dem Ritterschlag.

Bei Tanz und Unterhaltung betritt zum Höhepunkt der Veranstaltung euer Ehren "Graf Columbus vom Speyerer Tore" (Wolfgang Mahnert) den Saal mit seinem Knappen (Präsident Andreas Schuff) und den 11 Rittern (Elferrat) um die neuen Ritter vorzustellen und den Ritterschlag zu vollziehen.